News
3/22/2019  
Der Vorsitzende der Astan-e Qods Razawi in seinem Bericht über die Aktivitäten der Astan-e Qods Razwi bei der Zeremonie zur Neujahrsansprache des Obersten Führers der Islamischen Revolution:

 
Der Vorsitzende der Astan-e Qods Razawi in seinem Bericht über die Aktivitäten der Astan-e Qods Razwi bei der Zeremonie zur Neujahrsansprache des Obersten Führers der Islamischen Revolution:

 Astan-e Qods Razawi führt ein neues Transparenzsystem für seine wirtschaftlichen Aktivitäten ein

Astan-e Qods Razawi hat ein Transparenzsystem zu ihren Finanzen vorgestellt, um der Öffentlichkeit den Zugang zur Überwachung seiner wirtschaftlichen Errungenschaften und finanziellen Aktivitäten zu ermöglichen, so Hoj. Seyyed Ebrahim Raeisi, der Vorsitzende von Astan-e Qods Razawi. "Dieses System wurde eingeführt, um das Vertrauen der Öffentlichkeit zu gewinnen und soziales Kapital zu fördern", betonte er.

Bei der Zeremonie für die Neujahrsansprache des Obersten Führers der Islamischen Revolution, Ayatollah Seyyed Ali Khamenei in Mashhad, gratulierte Raeisi zum Auftakt des Monats Rajab und zum neuen iranischen Jahr und sagte: „Heute haben viele Jugendliche an der spirituellen und religiösen Praxis von I'tikaf im ganzen Land teilgenommen. Diese jungen Leute sind der Nachwuchs der islamischen Revolution. “

Der Vorsitzende der Astan-e Qods Razawi legte einen Bericht über die dreijährige Leistung von Astan-e Qods Razawi vor und wies auf die Bedeutung der Pilgerfahrt und die Leistungen hin, die sie den Pilgern des Heiligtums von Imam Reza (a.s.) bieten.

„Die erste Mission von Astan Quds Razavi ist es, den Pilgern und der Pilgerfrage möglichst viel Aufmerksamkeit zu schenken, so dass alle unsere Aktivitäten auf Pilger ausgerichtet sind.“

Seiner Meinung nach hat Astan-e Qods Razawi die Struktur der heiligen Schreinanstalten geändert, um die Pilgerfahrt zu erleichtern. „Wir haben Pilger vom Ursprung bis zum Ziel definiert und fühlen uns verpflichtet, ihre Pilgerfahrt durch den gesamten Weg mit unseren Services zu begleiten. In den letzten drei Jahren wurden zu diesem Zweck große Erfolge erzielt. “

Raeisi wies auf die Maßnahmen hin, die ergriffen wurden, um die Pilgerfahrt von Bedürftigen aus dem ganzen Land zu unterstützen, und sagte, dass in den letzten drei Jahren mehr als eine Million bedürftige Pilger aus dem ganzen Land in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Institutionen unterstützt wurden. "Diese Menschen waren entweder erstmalig oder seit langem nicht mehr auf Pilgerreisen." Eine weitere Errungenschaft von Astan Qods Razavi war, wie der Vorsitzende der Astan-e Qods Razawi, das Angebot kostenloser Unterkünfte für die einkommensschwachen Pilger des heiligen Schreins von Imam Reza (a.s.).

„Dank der Bemühungen der Bediensteten von Imam Reza (a.s.) wurde der Grundstein für den Bau der Stadt Razavi für Pilger mit einer Kapazität von 20.000 Menschen gelegt. Heute ist die erste Phase dieser Beherbergungsstadt in Betrieb gegangen. Astan Quds Razavi hat auch ein Pilgerhaus für die Unterbringung bedürftiger Pilger errichtet. “

Bau des Rezvan-Halle
An einer anderen Stelle wies Hoj. Raeisi auf die Entwicklungspläne von AQR hin und kündigte an, dass "die Entscheidung getroffen wurde," einen zweifachen Zweck zu schaffen, der sowohl als überdachtes als auch als Freiluft-Sammelzentrum mit einer Kapazität von 300 Tausend Menschen genutzt werden kann. Für den Bau dieses Gebäudes mit dem Titel "Rezvan" laufen vorbereitende Maßnahmen. "

„Die Zahl der Bedürftigen, die von Astan Qods Razavi Essen erhalten, ist jetzt dreimal so hoch wie zuvor, und dies deshalb, weil sich die öffentlichen Spenden an dieses Heiligtums verdoppelt haben. Auch bei den Stiftungen ist ein hervorragendes Wachstum zu verzeichnen, so dass die Anzahl der Stiftungsobjekte von 4 im Jahr 2015 auf derzeit 82 angestiegen ist. “


Anstieg des sozialen Kapitals
Hoj. Raeisi merkte weiter an, dass Astan Qods Razavi der Reduzierung der Sozialkosten und der Erhöhung des sozialen Kapitals Priorität eingeräumt habe. "In den letzten drei Jahren haben wir Aktivitäten vermieden, die soziale Kosten für Astan Qods Razavi verursachen könnten. Stattdessen haben wir uns auf Aktivitäten konzentriert, von denen erwartet wurde, dass sie unser soziales Vermögen steigern."

Er sagte weiter: „In den letzten drei Jahren hat Astan Quds Razavi den Kulturprogrammen eine besondere Bedeutung beigemessen, so dass über eine Million Quadratmeter neue Kulturzentren geschaffen wurden. Zu diesem Zweck wurden in Mashhad drei Kultur- und Bildungszentren gegründet, nämlich Imam Reza (a.s.) Campingplatz für männliche Kinder, Khatoun Campingplatz für Frauen und ein weiterer Camp-Garten für Studenten aus dem ganzen Land. “

Nach Angaben des Vorsitzenden der Astan-n Qods Razavi wurden im Imam Reza (a.s) Kindertagesstätte bisher 70.000 Kinder empfangen. "Außerdem hat Astan-e Qods Razavi ein Lehrerausbildungszentrum im Khowardin-Garten von Teheran gegründet."

Die Andenken der Pilger sind auch für die Astan-e Qods Razawi wichtig. Hoj. Raeisi ist der Meinung, dass Souvenirs in einem angemessenen Verhältnis zur Wallfahrt stehen müssen.

"In Bezug auf Souvenirs führte Astan-e Qods Razavi zwei Jahre lang eine wissenschaftliche Studie durch", sagte er und fügte hinzu: "Zu diesem Zweck fanden verschiedene Treffen mit Händlern und Herstellern statt. Astan Qods Razawi beabsichtigt nicht, direkt an der Produktion von Souvenirs mitzuwirken, und der Großteil der Verantwortung liegt beim privaten Sektor. “

Wissenschaftliche Tagungen für interreligiöse Dialoge, Dialoge mit den Verwahrern der heiligen Schreine auf der ganzen Welt, Durchführung von Razavi-Kulturwoche und Festivals mit dem Titel "Im Licht der Sonne", speziell für kulturelle Aktivitäten, wobei die koranische Bildung um das Achtfache gesteigert und das Versandaufkommen verdoppelt wird.  Von den religiösen Predigern aus anderen Provinzen waren unter anderem die von Hoj hervorgehobenen großen Errungenschaften im Kultursektor zu nennen. 

Unterstützung von 3000 Jihadi-Baugruppen
"Astan-e Qods Razavi hat bisher rund 3.000 Dschihad-Bau- und Entwicklungsgruppen im ganzen Land finanziell unterstützt", sagte der Hauptverwahrer der Astna-e Qods Razawi“.

 "Im landwirtschaftlichen Sektor hat Astan-e Qods Razavi die Produktion von Jungpflanzen und strategischen Sämlingen Priorität eingeräumt." Im pharmazeutischen Sektor hat Astan-e Qods Razawi die Produktion strategischer Arzneimittel priorisiert.

In den letzten drei Jahren gehörte AQR zu den ersten Befragten von Naturkatastrophen. „Heute ist die Karamat Razavi-Stiftung damit beschäftigt, den Menschen, die in der Flutkatastrophe leben, in der Provinz Mazandaran ihren Dienst zu leisten.“

Umsetzung des Plans "Kein Hunger in Mashhad"
Niemand, der am heiligen Schrein von Imam Reza (a.s.) lebt, wird hungrig schlafen. Dies ist, was der Plan von "Kein Hunger in Mashhad" verfolgt, eine Schlüsselpolitik, um die Notleidenden Essen anzubieten. Der Plan wurde, wie er sagte, in Zusammenarbeit mit Astan-e Qods Razawi von einer „Gruppe junger Menschen in Mashhad“ gestartet. Es versucht, die Bedürftigen sowohl in Mashhad als auch in den Vororten zu versorgen.

Abschließend wies Hoj. Raaeisi in seinem Bericht auf die akademischen Erfolge von Astan-e Qods Razawi hin und sagte: "In den letzten drei Jahren wurden auf akademischem Gebiet gute Leistungen erzielt, wie beispielsweise die Gründung eines Studentenzentrums der Razavi-Universität für Islamische Wissenschaften, das kürzlich eingeweiht wurde."

 
 
Besucherzahlen:227
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...