News
3/6/2018  
Eine Gruppe libanesischer Professoren besuchte das Zentralmuseum der Astane Quds Razavi

 
Eine Gruppe libanesischer Professoren besuchte das Zentralmuseum der Astane Quds Razavi

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , besuchte eine Gruppe bestehend aus Professoren der Universität des heiligen Geist in Libanon unterschiedliche Abteilungen des Zentralmuseums der Astane Quds Razavi Stiftung u.a. die Abteilung für Bildende Kunst , Geschichte , Teppich sowie die Stiftungen des geehrten islamischen Revolutionsführers an das Zentralmuseum der Astane Quds Razavi .
Hierzu sagte Professor Josef Maschrim und :

„ Das Zentralmuseum der Astane Quds Razavi Stiftung ist eine an Kunst und Geschichte reiches Museum . Hier wird die großartige iranische und islamische Kultur deutlich und raubt jeden Besucher die Sprache . “
 
Weiter sprach Josef Maschrim über die einzigartigen Schreine sowie goldenen Schriftrollen und brachte seine Bewunderung zum Ausdruck und sagte :

„ Die Ansammlung und Bewahrung solcher geschichtlicher Kunstgegenstände löst tatsächlich viel Bewunderung beim den Besuchern aus . “
 
Zum Abschluss sprach Josef über sein bis jetzt ersten Besuch im heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und sagte :

„ Hier in einer spirituellen Örtlichkeit zu sein , löst Begeisterung und Aufregung im Menschen . “
 
Nach dem Besuch des Zentralmuseums der Astane Quds Razavi Stiftung besuchte diese Gruppen den heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und profitierte von den spirituellen Programmen und vom Gästehaus Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) .
 
Besucherzahlen:87
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...