News
12/4/2017  
Wer war Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini ?

 
Wer war Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini ?

Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini wurde im Jahre 1891 n.Chr. in der Stadt Qazwin geboren . In Qazwin und Teheran besuchte Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini die Grundschule und reiste nach Najaf . Dort profitierte Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini von den Lehren großartiger Gelehrten und setzte seine Reise in Richtung der heiligen Maschhad fort . In Maschhad angekommen, wohnte Ayatollah Haj Shaikh Haschem Qazwini den Lehren von großartigen Gelehrten wie Ayatollah Haj Mirza Muhammad Aghazadeh und Ayatollah Mirza Mehdi Qarui Isfahani bei , wo Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini selbst zahlreiche namhafte Schüler erzog und zur Bereicherung für die islamische Theologie Universität in Maschhad wurde .
 
Namhafte Schüler von Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini
Zu den namhaften Schülern von Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini gehörten Ayatollah Waez Tabbasi , Ayatollah Haj Mirza Mahdi Nuqani , Ustad Muhammad Taqi Schariati , Ustad Kazem Modir Schanechi , Ustad Muhammad Reza Hakimi , Ayatollah Salehi und ihre Eminent Ayatollah al Udhma Khamenei .
Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini war nicht nur ein großartiger Gelehrter , sondern auch ein Pädagoge der Eigenschaften wie Weisheit , Gottesfürchtigkeit , Bescheidenheit , Wachsamkeit , Pflichtbewusstsein , Mut und Scharfsinnigkeit inne hatte .  
 
Die politischen Aktivitäten von Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini
 
Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini nahm im laufe seines Lebens an den wichtigen politischen Abläufen der Provinz Khorassan teil und gehörte somit zu denjenigen , die im Hause von Ayatollah Seyyid Yunus Ardebili anwesend waren und den islamischen Schleierverbot der durch dem König Reza Khan ins Leben gerufen wurde , per Telegraf an Reza Khan verurteilten . Dies verursachte eine Konfrontation mit der Monarchie- Despotie , worauf Persönlichkeiten wie Ayatollah Seyyid Yunus Ardebili , Seyyid Haschem Najafabadi , Seyyid Ali Akbar Khui ( Vater von Ayatollah Sistani ) , Haj Mirza Habib Maleki , Seyyid Ali Sistani , Schaikh Agha Bozorg Schahrudi , Schaikh Ali Akbar Aschtiani und Seyyid Abdullah Schirazi vom Staatsgewalt festgenommen und nach Teheran deportiert wurden . Dem Ayatolah Haj Schaikh Haschem Qazwini wurde das betreten der heiligen Stadt Maschhad durch die Monarchie- Depotie verboten und mit dem Untergang von Reza Khan , kehrte Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini auf Anfrage von Ayatollah Mirza Mehdi Isfahani und anderen Talenten der islamischen Theologie wieder zurück in die heilige Stadt Maschhad und widmete sich den islamischen Vorlesungen bis zum Ableben am 14. Oktober 1960 . Begraben wurde der Leichnam des geehrten Ayatollah Haj Schaikh Haschem Qazwini im Dar ul Ziafa- Riwaq des heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) .
 
Besucherzahlen:105
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...