News
10/11/2016  
Zwei handgeschriebene Qurane von Imam Hussein und Imam Sadjad ( Friede sei mit ihnen )

 
Zwei handgeschriebene Qurane von Imam Hussein und Imam Sadjad ( Friede sei mit ihnen )

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi zufolge , befinden sich derzeit zwei handgeschriebene Exemplare des heiligen Qurans, die eigens von Imam Hussein ( Friede sei mit ihm ) und Imam Sadjad ( Friede sei mit ihm ) verfasst wurden , im Museum der Astane Quds Razavi Stiftung.
Das Quran - Exemplar von Imam Hussein ( Friede sei mit ihm ) ist mit Kufischer – Schrift niedergeschrieben und jede Seite hat jeweils 7 Reihen im 12 cm x 5 , 6 cm Format . Der Cover des Qurans ist aus Leder und begonnen wird dieser Quran mit dem Vers 72 der Sure Kaf und endet mit dem Vers 135 der Sure Taha . Auf der letzten Seite wird bestätigt , dass dieses einzigartige Exemplare durch das Feder von Imam Hussein ( Friede sei mit ihm ) niedergeschrieben wurde .
Das Quran – Exemplar von Imam Sadjad ( Friede sei mit ihm ) ist ebenso mit Kufischer Schrift niedergeschrieben im 15,5 cm x 9 cm Format auf Gazellen - Leder . Der Cover hat 32 cm x 20,8 cm Format und beginnt mit dem Vers 180 der Sure Baqarah und endet mit der Sure Al Nas . Auf der letzten Seite steht niedergeschrieben , dass dieser Quran in Verbindung mit Imam Sadjad ( Friede sei mit ihm ) stand .
Weiterhin existieren Exemplare des heiligen Qurans , die mit dem Feder von Imam Ali ( Friede sei mit ihm ) und Imam Reza ( Friede sei mit ihm ) verfasst wurden und heute zahlreiche Besucher anziehen .
Das Museum der Qurane befindet sich im Kauthar – Sahn des heiligen Schreins von Imam Reza ( Friede sei mit ihm ) und ist samstags bis mittwochs von 8 bis 12: 30 Uhr und donnerstags von 8 – 11:30 Uhr und freitags sowie Feiertage von 8 bis 12 Uhr für Liebhaber der Religion , Geschichte und Kultur offen .
 
Besucherzahlen:147
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...