News
8/28/2017  
Der Dar-ul – Siyadah Riwaq

 
Der Dar-ul – Siyadah Riwaq

Der Dar-ul – Siyadah Riwaq ist einer der ältesten Riwaqs , die sich im Hof des heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm) befinden . Dieser Riwaq befindet auf der Südwest Seite des heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und verdankt seinen Namen den Nachkommen der Heiligkeit Imam Alis ( Friede sei mit ihm ) , die es pflegten sich ihr zu versammeln . Gebaut wurde dieser Riwaq von der wohltätigen Goharschad- Begum , der Ehefrau des Königs Schahrokhs im 15. Jahrhundert n.Chri und verfügt über sehenswürdige Kacheln und eine iranisch-islamische Architektur. Im Jahre 1996 n.Chr. wurde die Nordseite dieses Riwaqs an die Balasar- Moschee angeschlossen und ermöglicht somit den Zugang . Hier haben die geehrten Pilger die Möglichkeit , sich den Gebeten zu widmen . Auf der Südseite des Dar- ul- Siyadah Riwaqs befindet sich die Goharschad- Moschee , auf der Ostseite befindet sich der Dar-ul – Hefaz Riwaq und auf der Westseite befindet sich der große Dar- ul – Wilayah Riwaq . Der Dar- ul – Siyadah Riwaq des heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) misst 373 m² . 
 
Besucherzahlen:70
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...