News
6/28/2017  
Die obere Moschee

 
Die obere Moschee

Die Obere-Moschee ist nachdem heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) das älteste im heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) befindliche Gebäude . Diese verhältnismäßig kleine Moschee befindet sich westseits und somit parallel zum heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und zwischen dem Dar ul Siyada-Riwaq und dem Schrein . Die Obere-Moschee misst 8 Meter in der Länge , 5,4 Meter in der Breite und 10 Meter in der Länge . Auf der Ostseite der Moschee befindet sich der heilige Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) , von dort kommen die Pilger Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und beten 2 Gebetseinheiten . Den Erzählungen zufolge , existierte vor ca. 200 Jahrhunderten zwischen dem heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und der Oberen-Moschee eine Trennwand , die von Muhammad Wali Mirza , dem damaligen Gouverneur der Provinz abgerissen wurde . Somit wurde die Obere-Moschee an den heiligen Schrein Imam Reza ( Friede sei mit ihm ) angeknüpft .
Auf der Südseite der Moschee befindet sich eine Gebetsnische , mit einzigartigen Kacheln , worin der Name des Designers sowie persische Gedichte in der Nastaliq-Schriftart graviert .
 
Besucherzahlen:65
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...