News
3/31/2019  
Eine schwedische Frau im Razawi-Heiligtum zum Islam konvertiert

 
Eine schwedische Frau im Razawi-Heiligtum zum Islam konvertiert

Eine junge Christin aus Schweden ist im heiligen Schrein  von Imam Reza (a.s.) zum Islam konvertiert.

"Ich beschloss, in den Iran zu kommen, um den Islam und die Schiitentum besser zu verstehen", sagte sie und fügte hinzu, dass sie die Religion bereits durch einen muslimischen Freund kennengelernt habe.

Sie habe viele verschiedene Städte auf der ganzen Welt besucht, beschrieb die neue Muslimin Mashhad aber als einen Ort, „an dem ich immer einen Besuch beabsichtigte“. Eine besondere innere Kraft habe sie zu diesem heligen Stadt bewegt. Sie fügte hinzu, dass die Informationen der Experten von der Abteilung für die  nichtiranischen Pilgerangelegenheiten in der Astan-e Qods Razawi sie mit der Religion vertraut gemacht hätten und ihre endgültige Entscheidung, zum Islam zu konvertieren, im Anschluss an religiöse Konsultationen getroffen worden sei.

"Eine innere Kraft nahm mich in Mashhad auf, damit ich die Wahrheit finden und den besten Weg für mein Leben wählen konnte", sagte die schwedische Frau.

Kulturelle und religiöse Geschenke wurden am Ende der Zeremonie verschenkt, die von der Abteilung für nicht-iranische Pilgerangelegenheiten im Jomhuri Eslami Innenhof des Razawi-Heiligtums abgehalten wurde.
 
Besucherzahlen:72
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...