News
8/27/2017
Die Sonderwirtschaftszone Sarakhs und der Handel mit Kasachstan

 
Die Sonderwirtschaftszone Sarakhs und der Handel mit Kasachstan

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , trafen sich anlässlich der Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der iranischen Provinz Khorassan Razavi und Kasachstan, der Botschafter Kasachstans im Iran und dessen Gesandtschaft sowie der iranische Botschafter in Kasachstan und besprachen Einzelheiten .
Die Stadt Sarakhs ist aufgrund ihrer geographischen Lage ein Knotenpunkt , von der aus die GUS-Staaten, Mongolei sowie die südlichen Provinzen Chinas per Lastzug erreicht werden können und somit der Handel und der Transit blüht . Ein wichtiger Faktor beim wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Sonderwirtschaftszone Sarakhs und Kasachstan spielen , die südlichen Provinzen Kasachstans , die das nötige Potential für die Zusammenarbeit mit der Sonderwirtschaftszone haben . 
 
 
Sei der Erste der kommentiert
 
امتیاز دهی
 
 

نظر شما
Name
E-Mail
Webseite
Kommentar
...